Historie

Am 1. April 1980 wurde die Firma Müller GmbH von dem Schlossermeister Dieter Müller gegründet. In den Jahren 1980 – 1983 befasste sich die Firma mit dem Vertrieb und der Montage von Bauelementen.

 

Im Jahre 1991 trat der Sohn des Geschäftsführers Patrick Müller in das Unternehmen ein. Nach seiner Prüfung zum Metallbaumeister (Fachrichtung: Konstruktionstechnik) im Jahre 2002, leitet er heute die Beratung und Produktionsabläufe der Bauschlosserei und Metallbau Müller GmbH.



Nachdem sich im Laufe der Jahre ein ausreichender Kundenstamm gebildet hatte, wurde der Schwerpunkt auf den Bereich der Bauschlosserei und Metallbau gelegt.

Ab 1984 wurde mit der Herstellung von Ein- und Anbauteilen für Schleuderbetonmasten ein zweites Standbein geschaffen.

Dieser Geschäftsbereich entwickelte sich in den folgenden Jahren durchaus positiv und man ereichte in den Jahren 1990 – 1995 mehr als 50 % des Jahresumsatzes mit diesen Artikeln.

Mit dem Rückgang der Nachfrage dieser Teile, war eine Umstellung der Produktion nicht zu umgehen. Jetzt zahlte sich die Flexibilität des Unternehmens dahingehend aus, dass man parallel in den Jahren 1990 – 1995 mit kleineren Stahlbauarbeiten ausreichend Erfahrung gesammelt hatte. Dadurch konnte man in den aufkommenden Markt „ Standorte für Mobilfunk auf Gebäuden“ einsteigen.

Für diese Sparte wurde in den Jahren 1996 – 1997 der Grundstein gelegt. Seit 1998 führen wir nun verstärkt für verschiedene Mobilfunkbetreiber oder G.U.-Firmen den Stahlbau, die Kabelwege sowie die Einhausungen für die Technik aus. Das Volumen dieser Arbeiten um- fasst 40 – 50 Standorte im Jahr und soll nach dem Willen der Geschäftsleitung weiter ausgebebaut werden.

In den Jahren 2000 – 2001 wurde die Umrüstung oder Erweiterung von Gittermasten aufgenommen, da wie sich gezeigt hat, ausreichend Bedarf vorhanden war.

Trotz mehrerer Umstellungen der Produktion, wurden die Bauschlosserarbeiten am Bau in keiner Weise vernachlässigt, sondern vielmehr ausgebaut und erweitert. Der Nachfrage nach Edelstahl-Geländern, wurde aufgrund der Erweiterung des Maschinenparks Rechnung getragen.

 

Nachfragen aus der Industrie nahmen wir zum Anlass, unsere Schwerpunkte zu verlagern und kleineren und mittleren Stahlbau aus Edelstahl in unser Programm aufzunehmen. Auch in diesem Bereich können wir nunmehr auf einige Jahre Erfahrung zurückblicken und sehen hier einen steigenden Bedarf, überwiegend in der Lebensmittelverarbeitenden Industrie.

 

Wir garantieren Ihnen auch für diesen Produktionszweig unseres Unternehmens eine rundum kompetente und kundenorientierte Betreuung.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst die Beratung, die Eigenfertigung in der unternehmenseigenen Produktionsstätte, sowie die Montage vor Ort. Unserer Unternehmensphilosophie entsprechend, bemühen wir uns, unsere Produkte stetig zu optimieren, Sie bei der Lösung von Problemstellungen bestmöglich zu unterstützen und Ihnen ausschließlich Erzeugnisse höchster Verarbeitungsqualität zu lieferen. Die Haltbarkeit unserer Produkte und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse haben für uns höchste Priorität.

 

Wir würden uns freuen, Sie von unseren Fähigkeiten überzeugen zu dürfen. Gerne nehmen wir Ihren individuellen Bedarf auf und unterbreiten Ihnen kurzfristig ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Die erhöhte Nachfrage von Stahlbalkonen mit oder auch ohne Belag, veranlasste uns diese verstärkt anzubieten und zu bauen. Hier können wir auf zahlreiche Konstruktionen zurückgreifen, um den Wünschen der Kunden Rechnung zu tragen.

Darüber hinaus sind wir seit einigen Jahren auf dem Gebiet des Baus von Hochwasserschutzanlagen tätig, die in den Hochwassergefährdeten Gebieten, vor allem an Rhein und Mosel, sukzessive zum Einsatz kommen und individuell nach den jeweiligen Kundenwünschen gefertigt werden.

 

Heute kann das Unternehmen unter der Leitung von zwei Metallbaumeistern auf einen zufriedenen Kundenstamm blicken, der von erfahrenen Mitarbeitern bedient wird. Auch als Ausbildungsbetrieb, hat sich unser Unternehmen seit der Gründung im Jahre 1980 verdient gemacht. Zurzeit absolviert ein Azubi im Metallbau, Fachrichtung Konstruktionstechnik seine Ausbildung in unserem Betrieb.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.